Gebäude der Kantonspolizei Waadt in Lausanne (VD)Schwimmbad in Lenk (BE)Schwimmbad Guillamo in Siders (VS)

Polizeizentrum der Waadländer Kantonspolizei in Lausanne (VD)

Standort: Le Mont-sur-Lausanne (VD).

Baujahr: 1972-1973.

Renovierung: 2011 - 2012

Bauobjekt: Sechsstöckiges Verwaltungsgebäude mit Turnhalle, Hallenschwimmbad und unterirdischem Zugang. Das Gebäude wurde vor der Erdölkrise erbaut und hatte demzufolge einen entsprechend hohen Energieverbrauch. Verschiedene Sanierungsmassnahmen erlaubten es die Gebäudehülle besser zu isolieren und den Energiekonsum drastisch zu reduzieren. Im Rahmen der Sanierungsarbeiten wurde auch eine Solaranlage für die Warmwasseraufbereitung und das Beheizen des Schwimmbades installiert.

Energiesystem: Plug & Swim-System, mit 72 m2 unverglasten Solarkollektoren vom Typ AS, einem 2100 Liter Inox-Warmwasserspeicher und ein Vorgefertigtes Hydraulikmodul mit einem 70 kW Wärmetauscher. Die Solarkollektoren wurden im Winkel von 35° auf eine Metallstruktur montiert.

Bauherrschaft: Kanton Waadt

Architekten: Jean-Pierre Borgeaud, Roland Mosimann und François Neyroud (Lausanne)